Soll ich ihm seinen Hausschlüssel zurückgeben?

Mein Freund hat sich vor einem Jahr von mir getrennt. Anfangs habe ich mich darauf eingelassen, weiterhin mit ihm befreundet zu sein, weil ich ihn nicht verlieren wollte, dann aber habe ich gemerkt, dass ich es nicht kann. Nun habe ich seit einem halben Jahr den Kontakt abgebrochen, habe aber immer noch den Schlüssel von seiner Wohnung. Seitdem zerbreche ich mir den Kopf, was ich mit diesem blöden Schlüssel machen soll. Behalten? Wegwerfen? In seinen Briefkasten werfen? Ich schwanke sehr in meinen Entscheidungen. Mein Herz hängt immer noch an ihm, und ich glaube der Schlüssel spielt hier eine wichtige Rolle. Was kann ich tun?
Meriel,  29

Durch diesen Schlüssel sind Sie noch ein winziges Stück mit Ihrem Ex-Freund zusammen. Theoretisch könnten Sie jederzeit in seine Wohnung gehen. Ihnen ist natürlich klar, dass Sie das nicht tun würden, der Schlüssel ist eben ein metallisches „Was-wäre-wenn“, ein bärtiger Hoffnungsschimmer. (Wenn man es etwas weniger bildhaft sagen möchte: Die Schlüsselübergabe wäre eben auch noch eine Möglichkeit, ihn mal wieder zu sehen.) Weiterlesen

Post to Twitter

Wie gut klappen Aufreißer-Tricks?

Was halten Sie von sogenannten Pickup-Artists, also Aufreiß-Künstlern? Es gibt doch eine Menge Bücher, in denen man lernen kann, wie man Erfolg hat beim anderen Geschlecht, etwa „Wie Sie jede Nacht eine andere Frau rumkriegen“. Funktioniert so etwas wirklich? Tobias, 19

Ich glaube nicht daran. Und ich meine „glaube nicht daran“ nicht im Sinne von „ich glaube nicht daran, dass man Griechenland mit einem Schuldenverzicht retten kann“. Ich meine „glaube nicht daran“ im Sinne von „ich glaube nicht an Horoskope“. Weiterlesen

Post to Twitter

Wann wird er endlich seine Frau für mich verlassen?

„Ich bin seit gut acht Monaten mit einem Mann zusammen. Zunächst hat er seine Frau für mich verlassen, dann war ich ihm zu unabhängig. Während ich meist meinen Kopf durchsetze, ist sie ganz anders. Sie richtet sich in allem nach ihm. Und so entschloss er sich im April, sie zurück in die Wohnung zu holen. Sie weiß auch von mir. Dass wir uns weiterhin regelmäßig jeden Tag sehen, miteinander schlafen und, wann immer es geht, zusammen unterwegs sind, weiß sie nicht. Zumal es immer schwieriger wird, da sie nun auch noch verlangt, dass er ihr die Telefonrechnungen vorlegt, was er nicht kann, da dort tausendmal meine Nummer auftaucht. Wird er jemals den Mut aufbringen, den entscheidenden Schritt zu tun?“ Heike, 32

Was wissen wir von der Frau, die Sie für Ihre Konkurrentin halten? Erstens: Sie macht, was er will. Weshalb er Ihnen nicht recht vertrauen kann und befürchten muss, Sie könnten ihn verlassen. Zweitens: Sie verlangt von ihm, dass er ihr die Telefonrechnung vorlegt. Weiterlesen

Post to Twitter