Warum will mein Mann beim Sex nicht dominieren?

Mein Problem beschäftigt mich schon länger, lässt sich aber nun endgültig nicht mehr verdrängen. Ich bin seit 13 Jahren verheiratet, habe zwei Kinder im Teenager-Alter und will dieses Leben auf keinen Fall aufgeben. Leider haben sich meine sexuellen Bedürfnisse stark verändert. Ich möchte sexuell dominiert werden, aber mein Mann will diese Rolle nicht einnehmen. Alle Versuche, ihn umzustimmen, führten bisher ins Leere. Ich habe ihn gebeten, es wenigstens einmal zu probieren, ich habe gefragt, was für ein Problem er bei diesem Thema hat, ich habe ihm Artikel dazu vorgelesen, meine geheimsten Fantasien geschildert – und sogar eine Trennung in Erwägung gezogen. Isa, 39

Weiterlesen

Post to Twitter

Kann ich ihm trauen, trotz meiner Entdeckungen?

In meinen Beziehungen bin ich immer belogen, dann verlassen und schließlich gegen eine neue Frau ausgetauscht worden. Vor drei Monaten lernte ich online einen Mann kennen. Schon kurz darauf war ich häufig allein in seiner Wohnung und fing an, in die Schreibtischschubladen zu schauen. Ich entdeckte, dass er im Bezug auf andere Frauen nicht ganz die Wahrheit gesagt hatte. Diese Unwahrheiten kriege ich nun nicht aus meinem Kopf, mit dem Ergebnis, ihm nicht mehr zu vertrauen. (Johanna, 40)

Weiterlesen

Post to Twitter

Will er sich von mir trennen, obwohl er um uns weint?

Ich bin seit 18 Jahren mit meinem Mann verheiratet. Wir haben zwei Kinder. Die vergangenen beiden Jahre lebten wir nebeneinander her, redeten kaum noch miteinander und wiesen uns sexuell zurück. Ich habe meinen Frust immer häufiger rausgeschrien, er seinen in sich reingefressen. Seit Februar schlief er woanders, einen Monat später gestand er mir, dass er eine Freundin hat. Zur Familienberatung muss ich alleine. Er schläft nun einige Nächte zu Hause und einige Nächte woanders. Beim Abschied hat er oft Tränen in den Augen. Obwohl er mir erzählt, dass er im Moment glücklicher so ist. Er kommt angeblich nur wegen der Kinder, aber das glaube ich ihm nicht. Natalina, 40

Weiterlesen

Post to Twitter