Ist es richtig, dass ich die Freundschaft zu einem Mann, in den ich verliebt bin, beende?

Seit 6 Jahren führe ich eine platonische Freundschaft zu einem verheirateten Mann mit 2 Kindern.
Der Kontakt war immer sehr intensiv, er sagte, ich sei warmherzig.
Ich habe mich in ihn verliebt und ihm dieses mitgeteilt.
Er sagt, er kann mir nur Freundschaft anbieten und erwidert meine Gefühle nicht.
Daraufhin habe ich es beendet, um mich zu schützen.
Er weigert sich nun vehement, den Kontakt auslaufen zu lassen. Warum ?
Wenn er doch ein wirklicher Freund wäre, würde er mich doch verstehen, oder? Ich bin immer noch sehr verliebt in ihn.

Chrissi, 36 Weiterlesen

Post to Twitter

Warum lasse ich mich zur Marionette machen?

Ich hatte soeben eine schlaflose Nacht wie schon so oft in den letzten Monaten. Ich bin nicht zuletzt wegen eines Mannes in eine andere Stadt gezogen: Er hat weder beim Umzug geholfen, noch war er in der Anfangszeit für mich da. Dafür meldet er sich sehr oft, wenn er etwas will. Und das nimmt er sich dann auch. Er ist eifersüchtig, aber sagt, er will nur Freundschaft. Ich habe wirklich das Gefühl, er macht aus mir eine Marionette, und ich kann nichts dagegen tun. Er bemüht sich, schreibt Gedichte, und ein paar Tage später waren sie nicht für mich, und er schiebt mich beiseite. Ein Auf und Ab zwischen Hoffnung und dem Wissen, dass er mich irgendwann einfach so auswechselt, sobald er die Richtige getroffen hat. Gegen sein Herz ist man machtlos. Vielleicht brauche ich das Leiden, so kommt es mir schon vor, denn die anderen, die es ehrlich meinen, will ich nicht. Sandra, 29
Weiterlesen

Post to Twitter

Darf ich mich an meiner Freundin rächen?

Ich möchte mich an meiner Freundin rächen. Faktisch ist sie schon meine Exfreundin, sie hat mich mit einem meiner Freunde betrogen. Aber sie weiß noch nicht, dass ich es weiß. Ich habe noch nie soviel Hass gespürt, ich brüte seit Tagen an Plänen. Vermutlich werde ich Fotos von ihr ins Netz stellen und dafür sorgen, dass jeder, der „meine Freundin“ kennt, sie sieht.
René, 28 Weiterlesen

Post to Twitter