Kann ich in meinem Alter noch einen Mann finden?

Seit meinem Medizinstudium habe ich meinen Hauptschwerpunkt in der beruflichen Karriere als Ärztin gesehen. Seit 14 Jahren bin ich Oberärztin. Es ist mir bisher jedoch nicht gelungen, eine dauerhafte, erfüllende Liebesbeziehung mit einem Mann einzugehen.
Ich habe einen großen Freundeskreis und einige sehr gute Vertraute. Außerdem bin ich sehr kunst – und kulturinteressiert, ständig unterwegs und habe auf zahlreichen Reisen schon viel von der Welt gesehen.
Aber die Liebe fehlt in meinem Leben. Habe ich in meinem Alter und unter den geschilderten Umständen überhaupt noch Aussicht auf eine Beziehung? Hinzu kommt: Ich bin sehr kontaktfreudig und werde von vielen Menschen als attraktiv und mit positiver Ausstrahlung wahrgenommen, dem Schlankheitsideal entspreche ich jedoch nicht.

Maja, 51

Weder ihr Alter noch Ihr Gewicht sind ein Problem. 20386 Frauen zwischen 50 und 55 haben 2012 geheiratet, die durchschnittliche deutsche Frau wiegt bei einer Größe von 165 Zentimetern 67 Kilo, ist also ihrem BMI zufolge übergewichtig, hat aber trotzdem Geschlechtsverkehr.
Aber das, was in den vergangenen Jahrzehnten Ihre Liebesbeziehungen schwierig gemacht hat, bleibt ja.
Und mit diesem Problem sind Sie nicht allein.
Einen fordernden Beruf wie den der Oberärztin mit einer Beziehung zu vereinen, ist eine Aufgabe, an der überall in der westlichen Welt die Frauen scheitern. Aber eigentlich müsste ich sagen: Die westliche Welt scheitert daran, Frauen zu ermöglichen, was für Männer selbstverständlich ist.

60% der deutschen Professorinnen sind kinderlos, 39% der Frauen in Aufsichtsräten, 30% in Vorstandspositionen. Bei Ärztinnen sieht es ähnlich düster aus.

Akademikerinnen sind aber nicht nur – auch im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen – oft kinderlos, auch der Singleanteil ist überdurchschnittlich hoch.

Das wissen Sie vermutlich alles, die Frage ist nun: „Was ziehen Sie daraus?“
Sie sind Single, wissen, wenn auch vielleicht nicht im Detail, so aber aus eigener Erfahrung und Zeitungsartikeln, dass Akademikerinnen es schwer haben, eine Familie zu gründen – und fragen sich, ob Sie nicht zu dick sind.
Womit ich wieder am Anfang wäre: Nein, sind Sie nicht. Aber Sie können auch nicht mal eben im Alleingang die Gesellschaft ändern. Vermutlich können Sie nicht einmal Ihre Arbeitszeit reduzieren.
Versuchen Sie, das Selbstbewusstsein aus Ihrem Beruf in Ihr Liebesleben rüberzuziehen. Und nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für sich, statistisch gesehen werden Sie sowieso nie Chefärztin. (Köpfen Sie nicht den Botschafter.)

Post to Twitter

3 Gedanken zu “Kann ich in meinem Alter noch einen Mann finden?

  1. Wer Oberaerztin ist, nebenbei noch kultur- und kunstinteressiert hat doch auch sicher hohe Ansprüche. Gerade Akademiker Frauen binden sich ja nicht „unter ihrem Anspruch“. Wer hohe Ansprüche hat, gerade in diesem Alter, hat es schonmal schwer. Wer dazu noch dick ist, hat es schwerer.

  2. Hi, deine ganzen Gedanken drehen sich in deinen Post nur um das Negative. Es ist schwer einen Mann kennenzulernen, andere Oberärzte sind auch Kinderlos, du hast Angst nie jemanden zu finden usw. Du bist die ganze Zeit darauf konzentriert wovor du angst hast. Ich kann dir nur den Tipp geben, konzentriere dich darauf was du willst, denn da wo du deine Energie rein legst wirst du auch bekommen. Das bedeutet denke daran was willst du? Einen Mann mit dem ich eine harmonische und liebevolle Beziehung führe und in der ich weiterhin beruflich erfolg haben kann. Erst wenn du deine Energie darauf legst was du wirklich willst, kannst du es auch in dein Leben ziehen und auch halten. Probiere es aus. Dann erstelle dir schriftlich deinen traum Mann. Schreibe auf wie dein Partner aussehen soll, wie er sein soll, was deine Anforderungen sind. Und dann stellst du dich mit ihm jeden Abend vor dem einschlafen vor.
    Ich wette das funktioniert. Vielleicht nicht gleich morgen aber bald. Das Gesetz der Anziehung kann gar nicht anders wirken.
    Alles Liebe
    Isabel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.